Mittwoch, 20. März 2002  |  1231 x gelesen  |  0 Kommentare
 
IBC World Tour... Was ist das?
 
Mit dem im letzten Jahr in Tokio veranstalteten größten Pool Billard Turnier aller Zeiten mit einem Gesamtpreisgeld von 100.000.000 Yen, nach heutigem Stand rund 900.000 Euro, ebnete die IBC den Weg für die ab Mai 2002 startende und von der WPA sanktionierte IBC World Tour. Diese Tour bietet in ihrem ersten Jahr insgesamt 8 Tourstops in aller Welt und ist für jeden Teilnehmer offen. Wie schon in Tokio der Fall, werden die besten Spieler der Welt sich die Teilnahme an diesen Pool-Events nicht entgehen lassen.

Infosite IBC (Deutsch/Englisch) 
 
Kommentare

keine Kommentare