Montag, 28. April 2008  |  2736 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Sabina Dederding wird Favoritenrolle gerecht!
 
Am gestrigen Sonntag fand in der Billard Bar Aramith in Bremgarten das Leso Ladies Open statt. Die aktuelle Nr.1, Sabina Dederding verteidigte klar und Mühelos ihre Favoritenrolle und gewann überlegen mit 7-1 (Cisternino), 7-2 (Fleckenstein) und 7-2 (Feldmann) das Turnier.

Sabina Dederding hat derzeit in der Schweizer Gesamtrangliste auf die aktuelle Nr. 2, Eliane Kurzen, über 70 Punkte Vorsprung welchen sie im nächsten Ranglisten-Update dank diesem Turniersieg um weitere Zähler ausbauen wird. Die Winterthurerin hat sich somit innert zwei Jahren überlegen auf den Thron zurück gespielt und wird an den kommenden Europameisterschaften im Willingen ein heisser Anwärter sein für die Medaillenränge.


Turnier - Telegramm

Datum:
Sonntag, 27. April 2008
Ort:
Billard Bar Aramith, Bremgarten
Disziplin:
9er Ball
Code:
Code 6 ( Siehe Code-Tabelle )
Anz. Teilnehmer:
17

1. Sabina Dederding
2. Christine Feldmann
3. Jennifer Fleckenstein, Miriam Spycher
5. Sabrina Cisternino, Wilma Holzer, Mirjam Beutler, Monika Oeschger

 Resultate ab 1/4 Final
 Sabina Dederding  Christine Feldmann 7 - 2
 
 Sabina Dederding  Jennifer Fleckenstein 7 - 2
 Miriam Spycher  Christine Feldmann 3 - 7
 
 Sabina Dederding  Sabrina Cisternino 7 - 1
 Wilma Holzer  Jennifer Fleckenstein 5 - 7
 Mirjam Beutler  Miriam Spycher 6 - 7
 Monika Oeschger  Christine Feldmann 5 - 7
 
 
Kommentare

keine Kommentare