Montag, 15. Dezember 2008  |  2278 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Weihnachtsturniere 2008
 
Bericht von Pascal Nydegger, www.swissbillard.ch

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und Weihnachten steht vor der Tür. Es ist also wieder die Zeit der Weihnachtsturniere. Der Auftakt macht am 20. Dezember das No Limits in Rüdtlingen, gefolgt von der Leso Trophy Bremgarten am 21. Dezember. Zeitgleich findet am 21./22. Dezember das Double Open im Wallis statt. Leider schlechte Nachrichten gibts aus Oey Diemtigen. Das Legendäre Weihnachtsturnier wird dieses Jahr leider aussetzen. Der Abschluss des Jahres macht das Code 8 Turnier in Solothurn welches vom 26.-28. Dezember stattfinden wird.

Besonders schade ist die Absage des Weihnachtsturniers in Oey Diemtigen. Dieses Turnier wurde über viele Jahre erfolgreich durchgeführt mit sehr guten Teilnehmerzahlen, ehe diese vor wenigen Jahren stagnierten. Aufgrund der schlechten Nachfrage wird das Turnier also nun eingestellt. Der Veranstalter Stephan Kurzen mit Club lässt eine Durchführung im nächsten Jahr derzeit offen.

weiter zu den Ausschreibungen der Turniere in diesem Jahr....


Weihnachtsturnier No Limits Rüdtligen

Datum: 20. Dezember 2008
Code: 7
Disziplin: 9-Ball
Tableau: max. 64
Startgeld: 40.- (Junioren: 20.-)
Gesamtpreisgeld: 890.- bis 1580.- je nach Teilnehmer
Anmeldung: 034 445 36 59 (bis am Vorabend 22.00 Uhr)

- Turnier - Ausschreibung




Leso Trophy Bremgarten (10-Ball)

Datum: 21. Dezember 2008
Code: 7
Disziplin: 10-Ball
Tableau: max. 64
Startgeld: 35.- Herren / 25.- Damen / 15.- Junioren
Gesamtpreisgeld: 800.- bis 1200.- je nach Teilnehmer
Anmeldung: 056 631 50 47 oder www.leso.ch

- Turnier - Ausschreibung





Double Open Wallis

Datum: 20./21 Dezember 2008
Code: 7 (Drei Wertungen)
Disziplin: 8er und 9er Ball
Tableau: max. 64
Startgeld: 40.- Herren / 30.- Damen und Junioren
Gesamtpreisgeld: 1310.- auf Gesamtklassement
Anmeldung: 079/ 448 54 06

- Turnier - Ausschreibung




Soleur Open 2008, Code 8

Datum: 26.-28. Dezember 2008
Code: 8
Disziplin: 9-Ball
Tableau: max. 128
Startgeld: 65.- (32.50 Jugend)
Gesamtpreisgeld: 5220.- ab 90 Teilnehmer garantiert
Anmeldung: Online unter cueclub311.ch

- Turnier - Ausschreibung 
 
Kommentare

keine Kommentare