Montag, 15. März 4:41  |  2852 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Reuss Cup 2010 in Bremgarten
 

Liebe Billardspielerinnen und Billardspieler

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, ist bei der LESO Billard Academy nicht mehr viel los. Die LESO Trophy gibt es nicht mehr, weil der Club nur noch passiv am Verband angeschlossen ist.

Darum habe ich mich entschlossen, als Besitzer der Billard Bar Aramith ein Turnier wieder zu beleben, dass es vor über 15 Jahren im abgebrannten Borsalino Bremgarten schon gegeben hat. Natürlich nicht in der gleiche Form wie damals, aber unter demselben Namen.

Reuss Cup

Also liebe Billardspieler, studiert die Ausschreibung und meldet euch unter
www.billard-net.ch an.

Noch eine kleine Motivation:
- Wenn mehr als 60 Spieler anwesend sind, werde ich das ganze Startgeld ausbezahlen.

Freundliche Grüsse aus dem Aramith
Housi von Känel
 

 
 
Kommentare

16.03.2010 20:25:16 von Gast

Reuss Cup 2010 in Bremgarten

Hört endlich auf mit solchen verarsche Turnieren. Startgeld zu 70% als Preisgeld ???? Was soll das und was sind das für Sponsoren geben die kein Geld damit Ihr das Preisgeld ein wenig interressanter gestalten könntet oder ist einfach auf dem Flyer nicht alles drauf.

 

16.03.2010 23:30:06 von Hans von Känel

Hallo Gast

Wenn du ein Problem hast, ruf mich bitte unter folgender Tel. Nummer an 079 66 33 557. Es ist jedem freigestellt, ob er ein solches Turnier spielen will oder nicht. Ich nehme nicht an, dass du schon Turniere organisiert und durchgeführt hast. Und bitte das nächste mal das ganze Plakat lesen und nicht Unwahrheiten verbreiten.

Gruss Hans von Känel

 

 

17.03.2010 10:20:24 von Gast

Reuss Cup 2010 in Bremgarten

mhh ich sehe nur das es ab 60 Teilnehmer 100% ausbezahlt wird und mehr nicht, also was für unwahrheiten bitte? Die Sponsoren leisten hier wohl keine Unterstützung ?? Das sind alles Turniere wo auf dem Rücken der Spieler ausgetragen werden und kein bischen was mit Sponsoren zu tun haben, dass wollte ich damit sagen. Gruss Gast

 

21.03.2010 18:04:08 von steffi

Reuss Cup 2010 in Bremgarten

@gast wohl zu feige um deinen namen zu nennen??

 

23.03.2010 21:06:09 von Marco Poggiolini

Reuss Cup 2010 in Bremgarten

Lieber Gast und liebe Billard Spieler die die Meinung von Gast teilen... Ich möchte an dieser Stelle Hausi ausdrücklich dafür danken, dass das Startgeld vollumfänglich als Preisgeld ausbezahlt wurde. Daran sollte sich mancher andere Organisator ein Beispiel nehmen. Ich werde auf jeden Fall wieder an Turnieren bei Hausi teilnehmen. Organisatoren dieser Sorte verdienen es durch zahlreiche Anmeldungen unterstützt zu werden! Gruess Potsch

 

26.03.2010 13:59:28 von Marco Steiner

Reuss Cup 2010 in Bremgarten

Muss wirklich sagen, dass das nicht jeder macht... wie Housi!!! Vielen Dank... werde sicher wieder teilnehmen wenn ich zeit finde!!! PS: Mit zocken gewinnt man ja auch den einen oder anderen Franken.. gell Marco!!!! (Vorbande) ;0)

 

16.08.2010 21:59:04 von Ex Profi

Hallo Poolbillardspieler hallo Hausi !

Ihr macht alle so einen angestrengten Eindruck.

Gute Spieler in England erhalten Antritsgelder als Spesenentschädigung ,sonst kommen die nicht.

Turnieveranstalter haben Fernsehverträge oder Verträge mit Zeitungen deshalb haben sie Werbepartner

oder Sponsoren. Da gibt es keine Startgebühren für Profis oder dergleichen. Die Talente werden in den Clubs gefördert

im Kindesalter. Man bedenke das diese Leute vor laufender Kamera spielen.

 

 

17.08.2010 08:23:05 von Ingrid Nydegger

.....und wer bist Du?......

 

17.08.2010 17:21:10 von Ex Profi

Ich kann Dir nur soviel sagen, dass ich nicht der Weihnachtsmann bin.