| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 6 Gäste     
 
Diskussionsforum
Hier wird diskutiert über alle Themen des Poolbillard-Sports.
Bitte bleibt Fair.
 
 
Kategorien >>> Allgemeines Forum 'Auf Beitrag Antworten' Nur für registrierte und angemeldete User möglich!
Brunwick Centurion 9ft Demontage-Montage
Geschrieben von:
Black-Fisch

Geschrieben am: 25. April 2014 um 23:22 Uhr
 
Brunwick Centurion 9ft Demontage-Montage
 
Hallo Liebe Mitglieder Da wir in einen neuen Raum umziehen, mussten wir einen Tisch kaufen, der 3 Steinplatten hat, dass wir in den Keller kommen. Wir haben einen Brunswick Centurion 9ft gekauft. Nun meine Fragen: -Wie schwierig ist es, diesen zu demontieren und aufzubauen? -Wie schwer ist eine einzelne Spielplatte? Der ganze Tisch soll ja ca. 340 kg wiegen. -Gibt es irgendwo eine Anleitung zum Downloaden? -Kann man das Tuch so demontieren, sodass man es wieder neu verleimen kann oder kommt nur ein Neukauf in Frage? -Welche Spachtelmasse ist zu empfehlen um die Ritzen zu glätten? Ist Auto-Karosserie-Feinspachtel ideal? Zum Grusse, und danke schon mal für eure Hilfe.
 
Seite:
 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen