| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 12 Gäste     
 
Thema QT / SM

Dienstag, 5. Juni 2007 3025 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Bericht von Mark Treure, Schiedsrichterobmann SP/SBV

Die SM QT 14.1 Schüler, Senioren und Junioren wurden im Billard 88 in Entfelden ausgetragen. Für Speis und Trank war bestens gesorgt. Die Tische waren in tadellosem Zustand. Alle Tische werden auf Sept. 07 im Loch 2cm enger, können aber daher mit viel Druck gespielt und gepottet werden. Dies auf Wunsch einiger Spieler der vergangenen Turniere.

- Statistik aller Spiele und Kategorien in Unterentfelden

Die Resultate bei den Junioren

Pham Anh und Roux Gaëtan setzten sich in allen Partien klar im Direktlauf durch. Sie wurden der Favoritenrolle mehr als gerecht. Im Hoffnungslauf siegten dann Bonvin Benoit und Jungo Andreas auch klar gegen Zürcher Sascha und Stauffiger Yannick und haben sich die noch zwei letzten Plätze für die SM gesichert.

Bei den Schülern siegten Zweifel Sandro mit 51:31 gegen Schmid Roman und Becker Kevin mit 64:56 gegen Yildiz Gökhan und haben sich direkt für die SM qualifiziert. Im Hoffnungslauf siegte Kummer Fabian mit 55:41 klar gegen Schmid Roman. Yildiz Gökhan siegt mit 54:48 gegen Dayen Simon. Gökhan konnte in der letzten Aufnahme mit einer Elferserie das Blatt zu seinen Gunsten wenden.


Bei den Senioren setzten sich Gianni Campagnolo mit 100:35 gegen Zmoos Alfred und von Känel Hans mit 67:28 klar durch. Heiniger René spielt im Hoffnungslauf in der zweitletzten Aufnahme mit 14 Punkten Rückstand mit zu viel Risiko und verliert das Spiel gegen Graf Peter mit 62:61. Beim letzten Spiel Zmoos Alfred gegen Hauser Hansruedi, welches geprägt ist von vielen Safes und Eigenfehler, setzt sich am Schluss Hauser Hansruedi mit 33:23 durch.

Wir wünschen allen Qualifizierten viel Erfolg bei den Halbfinalen und Finalen der SM 07. Guet Stoooooooooooooss!!!!
 

 News bewerten  bisher 2 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen