| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 14 Gäste     
 
Thema Swisspool

Montag, 25. Februar 2008 2630 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Einige Berichte der Sektion Pool zur momentanen Spielgeschehen in der Schweiz. So speziell zu den Themen Jugend sowie Bielercup 2008.


Ein Erfolg für den Billardsport

Autor; Sascha Specchia, TK

Die Veranstalter des Bieler Cup hatten sich dieses Jahr entschieden ihre Turnierserie offen zu gestalten, also die Turniere nicht bewilligen zu lassen. Das war für die Verantwortlichen der Sektion Pool ein Grund das Gespräch zu suchen. So fand dann auch ein Treffen zwischen dem OK des Bieler Cup und drei Vertretern des Vorstandes der Sektion statt. An diesem Treffen konnte dann zum Glück ein Entscheid gefällt werden, der im Sinne des Billardsports ist. Der PSC Biel wird nachträglich die verbleibenden Turniere der Serie bewilligen lassen. Die erste Runde wurde nicht bewilligt weil die Zeit dazu zu knapp war. Das Bieler OK wird in den nächsten Tagen das neue Plakat veröffentlichen.

Die Sektion Pool ihrerseits wird ein geeignetes Datum suchen um ein Podiumsgespräch zu organisieren. Dieses Podiumsgespräch soll alle Interessenten des Billardsportes einmal an einen Tisch bringen. Das heisst sowohl Center- und Hallenbesitzer, wie Spieler aller Kategorien, Vereine und Personen der TK und des VS. Wir möchten an diesem Anlass über die Zukunft des Billardsportes in der Schweiz diskutieren und Vorschläge und Anregungen von Allen zusammentragen. Wir hoffen natürlich auf zahlreiches Erscheinen. Nähere Informationen werden bald folgen.


Europan Juniors Team Cup Slowakei vom 5. – 8. Juni 2008

Für diesen internationalen Anlass werden von der Sektion Pool bei den Kategorien Junioren, Schüler und Mädchen jeweils folgende Jugendliche eine Einladung erhalten.

- Junioren Rang 1-3
- Schüler Rang 1-5 plus eine Wildcard
- Mädchen Rang 1-3

Jeweils zwei bis drei nachfolgende Ränge werden als Reservespieler eine Einladung erhalten.
Ich möchte bereits heute darauf hinweisen, dass die Teams nicht den Kategorien entsprechen werden. An diesem Anlass sollen die Teilnehmer in erster Linie Erfahrungen an internationalen Anlässen und das Zusammensein in einem Team sammeln und vertiefen können. Es werden also zwei „Dreamteams“ und zwei „Newcomerteams“ gebildet. Sobald die Anmeldungen beim Jugendobmann eingetroffen sind, werden die Teams, vom Jugendobmann, den Teilnehmern bekannt gegeben. Natürlich ist es auch unser Ziel gute Leistungen zu erbringen, es wird nicht nur ein lockeres Ferienwochenende in der Slowakei verbracht, sondern der sportliche Aspekt hat Vorrang. Anderseits wollen wir aber auch gleichzeitig etwas von der Kultur des Landes in dem wir uns befinden mitbekommen. Wie sagt man so schön, alles zur seiner Zeit. Für die Nomination gelten die Richtlinien des Jugendreglements. Für Begleitpersonen (Eltern, Vereinsfunktionäre etc.) besteht natürlich die Möglichkeit unsere Swiss Delegation zu begleiten. Infos hierfür erhalten die Jugendlichen zusammen mit ihrer Einladung.

Mit sportlichen Grüssen
André Keiser


Jugendtrainer Kurse 2007 / 08

Im Namen der Sektion Pool gratuliere ich folgenden Teilnehmern zum Erfolgreichen bestehen der Prüfung zum Jugendtrainer der Sektion Pool. Folgende dürfen sich von nun an Offiziell Jugendtrainer der Sektion Pool nennen. Die entsprechenden Abzei-chen und Urkunden werden ihnen von der Sektion Pool zugesendet.


Jugendtrainer der Sektion Pool

Andreas Zelei vom PSC Kakadu
Juan Perez und Sandro Zürcher vom BC Kerzers
Walter Bühlmann und Sigi Burkia vom Double Key Billards
Andreas Rosskopf vom PBC Paradise


Ich darf bereits heute ankündigen das der Vorstand an einer Fortsetzung der Ausbildung arbeitet und wir das neue Konzept unseren Mitgliedern ca. Mitte Jahr vorstellen dürfen. Nur soviel zum voraus, dass eine Zusammenarbeit mit dem EPBF angestrebt wird.

André Keiser


 

 News bewerten  bisher 1 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

Geschrieben von: Oli am: 25.02.2008 15:28:16

ENDLICH...

Man darf gespannt sein und hoffen dass ein Konsens gefunden wird – im Interesse aller Beteiligten. Bis dahin, gruss & «guet Stoss».



Geschrieben von: Chris am: 25.02.2008 18:11:37

Endlich...

Seh ich auch so!
http://www.rossetti.be/billard/


Geschrieben von: Keller Stefan am: 26.02.2008 15:57:17

Podiumsgespräch

Endlich ein Schritt in die richtige Richtung. Ich gratuliere zu diesem Schritt, hoffe auf viele gute Vorschläge und dass sie auch umgesetzt werden.


Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen