| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 15 Gäste     
 
Thema alte-Termine

Donnerstag, 17. Dezember 2009 2543 x gelesen  |  0 Kommentare
 

Am Wochenende nach Weihnachten, 26./27. Dezember 09, führen wir in Littau ein weiteres NA064 durch. Gespielt wird die Disziplin 10-Ball, im Gruppenspiel-Modus. (8er Gruppen Round Robin)

Weitere Details zum Turnier können dem Plakat entnommen werden.

Ein bisschen Bewegung nach den „Fresstagen“ kann nicht schaden, was meint Ihr?
Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Das BCNL-Team

 

Wegbeschreibung:

In diesem Gebäude sind wir zu Hause.

Autobahn A2 Richtung Luzern, Ausfahrt Emmen-Süd. Über den Seetalplatz in Richtung Wolhusen / Malters. (nicht dem Wegweiser nach Littau folgen!!)

Nach 3 Min (Hornbach Baufachmarkt), beim Restaurant Bahnhof und Migrol Tankstelle, links abbiegen Richtung Littau-Bahnhof.

Gewerbehaus am Bahnhof, Parkplätze auf dem Dach.

Bitte ausschliesslich die Parkplätze Stadler Elektronic / Billard Club National benützen.

Bei Fragen 041 250 07 07

 

 News bewerten  bisher 2 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

Geschrieben von: Rocco Siffredi am: 18.12.2009 08:39:20

Ski-Ferien

Würde gerne ans Turnier kommen, doch bin ich bis 27.12.09 in den Ski-Ferien!
Allen noch schöne Feiertage und bis bald.
Grüsse Rocco Siffredi



Geschrieben von: Robi Walter am: 25.12.2009 11:10:08

Kontrolle angekündigt..

Nach Kontrolle in Biel von swissolympic,wird nun auch in Littau auf illegale substanzen kontrolliert.!!!Also meine lieben Kameraden aufgepasst!!


Geschrieben von: Thomas Hasch am: 25.12.2009 11:15:28

Doping

Das ist mir auch zu Ohren gekommen. Scheint wohl etwas an dem Gerücht dran zu sein laut Swiss Billard Verband...


Geschrieben von: Andreas am: 25.12.2009 11:34:21

Kein Wunder

Kein wunder das in littau getestet wird nach dem ganzen Szenario mit John Torres im Biel.Stand ja auch gross im Blick der Beicht.Verweigerung 2100 Fr Busse und 2 jahre Sperre.


Geschrieben von: Pascal Nydegger am: 28.12.2009 10:53:59

Tolle Gerüchteküche..

Tolle Gerüchteküche... Wirklich schade wird mit so Einträgen neuerdings dazu beigetragen dass sich Leute von Turniere fernhalten. Zusätzlich frage mich mich was so schwierig daran sein soll "sauber" Turnier zu spielen. (Aber dass ist nur meine persönliche Meinung) ... Also eins ist klar: Diese Dopingkontroll-Ankündigung war absoluter Käse, denn gestern war niemand von der SwissOlympic in Littau. @Thomas Hasch .. findest du es nicht ein bisschen daneben einen Namen eines ehemaligen Welt-Top-Spielers zu missbrauchen für deine Einträge, und dass sogar noch auf blick.ch. Der Thomas hat doch überhaupt kein Interesse sich in Schweizer Billardsport Geschehnisse einzumischen zumal er sowieso nur noch wenige Turniere spielt.

Gruss Pascal


Geschrieben von: Manfred am: 28.12.2009 12:22:07

DOPINGTESTS VON SWISSOLYMPIC

Habe mitbekommen, das diesmal die Dopingkommissare am zwei Grossturnieren reinschauen werden, nämlich am Dreikönigsturnier in Winterthur und am Swissopen in Pratteln. Diese Angaben sind wie immer ohne Gewähr, doch sicherlich ernst zu nehmen, denn damit macht mann keinen Spass!


Geschrieben von: Budy am: 29.12.2009 10:37:58

10 Ball Turnier

Keine Resultate?


Geschrieben von: rico Guerriero am: 29.12.2009 16:04:02

Ned hetze, Budy

Guckst Du hier: http://www.bcnl.ch/

Pascal wird den Bericht ectr. hier auch noch baldmöglichst veröffentlichen. Er spielt noch ein Turnier in Deutschland.

Da wir das Turnier nicht mit der Software spielen konnten, wird die Eingabe der Resultate für die billard-net Betreiber ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Die Resultate und den Bericht erhielten alle heute Morgen früh.


Geschrieben von: rico guerriero am: 29.12.2009 16:32:59

Kontrollen mit Ansage???

Der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass swissolympic ihre Kontrollen mit Sicherheit nicht ankündigen!

Daher interessiert mich, auf welcher Grundlage solche Gerüchte verbreitet werden? Wenn Ihr Eier habt, hier meine Mail: rico_guerriero@gmx.ch

Verwendet doch Eure Energie, um was gutes in Euren Vereinen zu bewirken!

Danke und Gruss
Rico Guerriero



Geschrieben von: Budy am: 29.12.2009 17:50:36

Danke

Bravo Rico


Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen