Freitag, 03. Dezember 2004  |  2001 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Umfragen Sept. - Dezember 2004
 
Nach den diversen Damenturnieren in der Schweiz sowie in Europa in der laufenden, oder schon bald vergangenen Saison stellt sich einfach die Frage für einige Spieler und Spielerinnen, ob die Systemänderung einer eigenen Damenliga angebracht wäre. Swissbillard hat sich entschlossen diesbezüglich eine Umfrage zu Starten und es stellt sich raus, dass Spieler und Spielerinnen bezüglich dieses Thema sehr gespalten sind, wobei die Damenliga aber doch mit 10% Mehrheit beführwortet sind. Wie immer sind diese Stimmresultate mit Vorsicht zu geniessen, jedoch stellt sich die allgemeine Tendez klar raus: 53% Stimmen für ein Ja, und 43% für ein Nein, wobei 4% übrig bleiben denen es egal zu sein scheint.




14/1 für die Jugend oder nicht, ist nun die Frage!

Im Forum wurde vor kurzer Zeit und mit einigem Interesse die Frage des 14/1 insbesondere für die Mädchen an der SM diskutiert. Den Mädchen wird es verweigert die 14/1 Disziplin an den SM's zu Spielen, da es auch auf Europäischen Boden (EPBF - Reglement) nicht praktiziert wird. Es handelt sich jedoch um eine Disziplin dessen sehr wichtig ist für jeden Billardspieler was also zum Brennpunkt der Diskussion wurde.

Swissbillard hat sich entschieden diese Frage als neue Umfrage in den Raum zu stellen. Im Interesse der Jugend wäre es toll wenn du dich an dieser neuen Umfrage beteiligen würdest. Weiter wurde auf der Schweizer Billard Jugend Seite (http://www.stevenshomepage.ch) ebenfalls diese Umfrage gestartet, geht hin und macht auch dort mit! Weiter zu diesem Thema könnt ihr im Forum mit Diskutieren: http://www.swissbillard.ch/FORUM/topic.asp?TOPIC_ID=107 
 
Kommentare

keine Kommentare