| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 5 Gäste     
 
Thema International

Montag, 2. Juni 2008 3674 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Autor: Marco Tschudi, Sindelfingen

Vom 29.Juni bis 5.Juli findet in Doha das Qatar Open 2008 statt. Bereits vor dem Qualifikationsturnier in Sindelfingen wurde bekannt, dass Marco Tschudi als Nachrücker in Doha mit von der Partie sein wird. Dimitri Jungo konnte aus terminlichen Gründen nicht mitmachen.

Beim Qualifikationsturnier in Sindelfingen war dann eine Schweizer Hoffnung mit am Start – Eric Marendaz. Bei der EuroTour konnte er nicht ganz überzeugen. Dies wollte er natürlich jetzt wieder gutmachen.

Gleich die ersten beiden Runden im Direktlauf konnte er für sich entscheiden, u.a. mit einem Sieg über die Nummer 1 Croatiens, Ivica Putnik. Leider spielte Eric dann um den Einzug nicht sein bestes Billard und unterlag dem Ukrainer Artem Koshovoy.

Da war aber nochmals eine Chance! In der Verliererrunde gab es schliesslich auch noch mal vier Tickets für Doha. Hier traf Eric auf den Deutschen Ralf Mrnka, welcher zuvor Marco Schmidt, ebenfalls aus Deutschland, besiegen konnte. Hier liess Eric die Zügel nicht aus der Hand und gewann souverän.

Somit hiess es „Tschudi and Marendaz go to Doha“!


2008 QATAR INTERNATIONAL OPEN 9-BALL CHAMPIONSHIP

Die Qatar International 9-Ball Open finden vom 29. Juni bis 05. Juli in Doha statt und werden im Grand Regency Hotel ausgetragen. Organisatorin ist Qatar Billards & Snooker Federation (QBSF). Das Turnier gehört zu den grössten der Welt und verspricht 150'000 U$ Dollar Gesamtpreisgeld, wobei dem Gewinner des Turniers 40'000 U$ Dollar winken. Das Turnier wird auch auf dem Sportsender "Al Jazeera Sport Channel" ausgestrahlt.

Turnier - Ausschreibung auf www.qatarolympics.org
 

 News bewerten  bisher 0 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen