| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 4 Gäste     
 
Thema International

Donnerstag, 27. Juli 2006 1682 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Bericht: Marco Tschudi

In Aalen (D) fand am Wochenende vom 22. und 23. Juli die achte Ausgabe der Aalener Stadtmeisterschaften statt. Wie in den vergangenen jahren liess das Feld nicht viel zu wünschen übrig. Mit von der Partie war der Defending Champion Florian Hammer, Klaus Zobrekis, Jakob Belka, Mehmet Cankurt, Andreas Daniel u.v.m.

Bevor die Runde der letzten 16 am Sonntag pünktlich um 15 Uhr begann, gab es noch eine kleine Überaschung. Der letztjährige Sieger Florian Hammer schied nach Niederlagen gegen Daniel und Belka, jeweils mit 4:5, aus dem Wettbewerb frühzeitig aus.
Dann ging es aber los. Bereits in der ersten Runde musste sich Klaus Zobrekis dem Böblinger Jeschka geschlagen geben und in die Verliererrunde gehen. Dieses Schicksal teilte mit ihm der Mannheimer Mehmet Cankurt, der gegen seinen Temakollegen 2005 Andreas Daniel den Kürzeren zog. Daniel war es dann auch, der Marco Tschudi in der zweiten Runde auf die andere Seite des Feldes verwiess.

Nun kam aber Marco immer besser ins Spiel und errang einen Sieg nach dem anderen.

2. Runde HL
Tschudi 7 - 4 Kiriakidis

3. Runde HL
Tschudi 7 - 1 Oleg

4. Runde HL
Tschudi 7 - 1 Blanco

5. Runde HL
Tschudi 7 - 1 Zobrekis

Final HL
Tschudi 7 - 4 Radunovic

Finale
Tschudi 9 - 3 Belka



Rangliste:

1. Marco Tschudi
2. Jakob Belka
3. Radunovic
4. Zobrekis
5. Daniel & Blanco
etc.
 

 News bewerten  bisher 1 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen